• Livestream

    Livestream wurde 2007 gegründet und ist seitdem einer der großen Player im Streamingeschäft. Über hundert Mitarbeiter sorgen für einen reibungslosen Ablauf. Mit seiner einzigartigen Flatrate (keine Mehrkosten, kein Viewer-Limit, kein Speicherlimit) hat es Livestream geschafft, vom kleinen lokalen Tennisturnier über Regionale Musikkonzerte bis hin zur Sondenlandung auf dem Kometen alles zu verbreiten. Livestream ist ein ready-to-use Streamingportal mit 300.000 Livesendungen und insgesamt bis zu 40.000.000 Zuschauern pro Monat. Ebenso stellt Livestream mit eigener Soft- und Hardware alles bereit, das man braucht, um eine Livesendung professionelle zu produzieren und zu streamen.

    Zur Sendung von Events stehen alle nötigen Werkzeuge bereit: Broadcaster und Producer, um entfernte Quellen wie HDMI Kameras, Rechner oder Smartphones im Netzwerk einzubinden. Die Studiosoftware hilft, zusätzliche Kabelsignale über SDI oder HDMI zu verarbeiten. Im Mischer der Studiosoftware stehen aufwändige Grafikmöglichkeiten für Bauchbinden, Spielstände oder TItel zur Verfügung. Ein zusätzlicher Colorkey für Green- oder Bluescreen sowie ein Audiomischer machen jedes Event TV-tauglich.

    Mit den Bedienpanels der SURFACE Reihe stehen robuste Hardware Panels für den täglichen Live-Einsatz zur Verfügung. Twitter- und Google-Acounts können eingebunden werden und über Google-Docs können gemeinsam bearbeitete Dokumente als Datenquelle genutzt werden. Über die bereits integrierte Interviewfunktion können beliebig viele Personen via Browser und Cam als Livequellen eingebunden werden.