Marshall Electronics » 4K-Kompaktkameras

27.09.2018 10:54 | Neue Produkte


Marshall Electronics stellte auf der IBC 2018 Kompaktkameras mit 4K-Unterstützung vor.

Auf der IBC 2018 drehte sich am Stand von Marshall Electronics vieles um zwei neue Kompaktkameras mit der Möglichkeit zur 4K-Aufnahme:

Die CV420-CS ist das neue Flaggschiff der Kompaktkamera-Sparte: Sie besitzt einen 1/1,7'-Sensor mit 12,4 Megapixeln, der ein 4K-Bild in bis zu 60p liefert. Darüber hinaus besteht natürlich auch noch die Möglichkeit, in UHD oder Full-HD zu filmen. Geliefert werden die Bilder über 12G-SDI- und HDMI2.0-Ausgänge an der Kamerarückseite.

Die CV380-CS ist ebenfalls eine Kompakt-Kamera mit Möglichkeit zu 4K und UHD. Die Kamera kann diese Formate in bis zu 30p aufnehmen. HD-Aufnahmen sind in bis zu 60p möglich, das Videosignal wird über 6G-SDI oder HDMI1.4 ausgegeben.
 
Sowohl die CV420 als auch die CV380 bieten Unterstützung für 24p, was neue Möglichkeiten für den Einsatz im Cine-Bereich eröffnet.
 
Beide Kameras verfügen über einen CS-Mount für Varifokal- oder Festbrennweiten-Objektive. Die Steuerung erfolgt über Visca (RS485) oder einen On-Screen-Display.
 
Voraussichtlicher Liefertermin für die CV420-CS ist Ende Oktober 2018, die CV380-CS wird voraussichtlich ab Mitte November erhältlich sein.