Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K

09.08.2019 15:37

Blackmagic Design präsentiert die 6K-Version der Pocket Cinema Camera.

Blackmagic Design hat ein brandneues Schwesterprodukt zur Pocket Cinema Camera 4K vorgestellt:

Die Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K kommt, wie der Name andeutet, mit einem 6K-Super35-Sensor, der eine Auflösung von bis zu 6144x3456 Pixeln bietet. Das Bajonett ist ein aktiver EF-Objektivanschluss, das unter anderem auch die Verwendung von anamorphotischen Optiken erlaubt.

Die 6K-Kamera übernimmt viele der beliebten und nützlichen Features der 4K-Version, wie die 13 Blendenstufen Dynamikumfang, das duale native ISO von bis zu 25.600 und den großen 5-Zoll-Touchscreen. Die Aufzeichnung erfolgt auf SD- oder CFast-Karten oder auf einem externen USB-Laufwerk.

Da die Kamera einen ähnlichen Formfaktor wie die 4K-Variante besitzt, ist sie auch mit Zubehör wie dem Blackmagic Pocket Camera Battery Grip oder dem Powerbase Edge von Core SWX kompatibel.

Finden Sie jetzt Ihren Fachhändler!